Bad Salzuflen

Bad Salzuflen gehört zum Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge und liegt am Zusammenfluss von Salze und Bega mit der Werre.

Prachtvolle Bürgerhäuser und das alte Rathaus (1545/47) bestimmen den romantischen Charakter der Innenstadt.

Ein Überbleibsel der Salzgewinnung sind die Gradierwerke (Volksmund Salinen) die mit heute insgesamt 300 m Länge für die gesunde Luft sorgen und zum Einatmen einladen.

Die Kureinrichtungen wie der 120 Hektar große Kur- und Landschaftsgarten (mit Wildgehege und Irrgarten Hortus Virtalis), das Kurgastzentrum, die Wandelhalle, die Konzerthalle, das Kur- und Stadttheater, das Rehavitalzentrum sowie die VitaSol Therme ermöglichen Ihnen Erholung und Entspannung in gesunder Luft wie an der See.

Bad Salzuflen ist der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen oder   für Radtouren. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten können mit dem Auto erkundet werden.

  • Externsteine
  • Hermannsdenkmal
  • Eggeweg und Hermannsweg
  • Adlerwarte Berlebeck
  • Vogel- und Blumenpark Heiligenkirchen
  • Westfälisches Freilichtmuseum Detmold
  • Marta Herford (Museum)
  • Sparrenburg Bielefeld
  • Teuto Kletterpark Detmold
  • Schiedersee
  • Steinhuder Meer
  • GOP Varieté Theater Bad Oeynhausen